Buchweizen-Buchteln

Buchweizen-Buchteln 20

 

Ofenfrische Buchteln
gefüllt mit
Schokoladen-Buchweizen
auf Buchweizen-
Karamellsauce

 

Zutaten:

  • 240 g Mehl
  • ½ Stein Hefe
  • 125 ml lauwarme Milch
  • 45 g Zucker
  • 45 g Butter
  • 1 Ei
  • 80 g Buchweizen
  • Salz
  • 200 g Bitterschokolade
  • 50 g Butter
  • 200 g Butter
  • 600 ml Sahne

 

Zubereitung:

Für den Hefeteig sollten alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Mehl in eine Schüssel sieben. Die Hefe, den Zucker mit der lauwarmen Milch verrühren. Anschließend eine Mulde in das Mehl drücken und die Hefe die „Hefe-Milch“ in die Mulde geben. Die Schüssel abdecken und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Es sollten Risse in Oberfläche der Masse entstehen bevor man sie weiter bearbeitet.

 

In der Zwischenzeit den Buchweizen in einem leicht gesalzenen Wasser weichkochen. Danach den Buchweizen von der Flamme nehmen und auskühlen lassen.

 

Die Schokolade lässt man in einem Wasserbad schmelzen. Unter die geschmolzene Schokolade wird die Hälfte des gekochten und abgetropften Buchweizens gegeben. Mit einer Alufolie, die mit einer Frischhaltefolie ausgelegt ist, wird die Masse zu einer Rolle geformt (ca. 3 cm Durchmesser) und anschließend ins Eisfach gelegt, damit die Masse fest wird.

 

Jetzt lässt man 45 g Butter zerlaufen. Danach wird zu dem Hefe-Vorteig die zerlassene Butter, das Ei und eine Prise Salz gegeben und alles in einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeitet. Den Teig wieder abdecken und an einem warmen Ort ca. 10 bis 15 Minuten gehen lassen.

Danach den Teig in acht gleichgroße Stücke teilen und diese plattdrücken. Die angefrorene Schokolade wird ebenfalls in acht gleichgroße Stücke geschnitten und auf den Teig legen. Die Teigstücke werden dann rund gedreht. Es sollte keine Schokolade herausschauen. Die Stücke werden dann mit flüssiger Butter bestrichen und in eine gebutterte Form gesetzt und bei 160°C ca. 15 Minuten gebacken.

 

Für die Sauce die 200 g Butter und die 50 g Butter in einer Pfanne zu Karamell schmelzen lassen. Dann mit der Sahne aufgießen und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Die letzten zwei Minuten die andere Hälfte des abgetropften und gekochten Buchweizens zugeben und diesen gut unterrühren.

 

Die Buchteln mit Puderzucker bestäuben. Von der Buchweizen-Karamellsauce jeweils 4 EL in die Tellermitte geben. Darauf werden eine ganze und eine in der Mitte halbierte Buchtel gesetzt.  Mit Sahne, Apfelscheiben, Physalis, Minze und kleinen Schokoladentäfelchen garnieren. Die restliche Sauce wird separat serviert.

 

 

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen
und einen Guten Appetit!

 

Buchweizen-Buchteln 01

Buchweizen-Buchteln 03

Buchweizen-Buchteln 07

Buchweizen-Buchteln 09Buchweizen-Buchteln 12

Buchweizen-Buchteln 13

Buchweizen-Buchteln 15

Buchweizen-Buchteln 18Buchweizen-Buchteln 20Buchweizen-Buchteln 21

 


 
 
 
Hotel Kaiseralm GmbH
Fröbershammer 31
95493 Bischofsgrün
Telefon: +49 (0)9276 800
Fax: +49 (0)9276 8145

Webseite: https://www.kaiseralm.de