Rehragout mit Kürbis

Rehragout mti Kürbis 01

Winterliches Rehragout mit Kürbis

 

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 300g Zwiebeln
  • 1kg Rehkeule ohne Knochen
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 Zimtstangen
  • 500ml Rotwein
  • 700ml Wildfond
  • 700g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Lorbeerblatt
     
  • 1 EL Orangenschale
  • Cranberrys (alternativ Preiselbeeren)

 

 

Zubereitung:

Den Kürbis teilen und das Innere auskratzen. Einen ¾ Kürbis in dünne Spalten schneiden, den übrigen ¼ Kürbis fein würfeln. Zwiebeln ebenfalls fein würfeln.

Als nächstes von der Rehkeule größere Sehnen entfernen und das Fleisch grob würfeln.

Den Bräter gut vorheizen und das Fleisch mit etwas Öl scharf anbraten. Anschließend ausstechen und die Zwiebeln anschwitzen. Tomatenmark mitschwitzen und mit Rotwein ablöschen. Die Rehwürfel wiederzugeben und mit Wildfond so auffüllen, dass das Fleisch leicht bedeckt ist. Kürbiswürfel, Zimtstange und Lorbeerblatt zugeben, kurz aufkochen und leicht mit Pfeffer und Salz abschmecken. Anschließend das Ragout abgedeckt bei 160°C im vorgeheizten Ofen 1 Stunde schmoren. (Sollte zu wenig Flüssigkeit im Bräter sein, etwas Wildfond nachgießen) Danach die Kürbisspalten auf dem Ragout auffächern und eine weitere halbe Stunde unbedeckt im Ofen garen.

Mit Cranberrys garnieren und mit Semmelknödel servieren.

 

 

Für die eingekochten Cranberrys;

100g Zucker karamellisieren und 150g frische Cranberrys zugeben, anschließend mit 200ml Rotwein ablöschen und köcheln lassen. Den Saft und die Zesten von 2 Orangen zugeben und einkochen bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Abkühlen lassen und mit dem Rehragout servieren.

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen
und einen Guten Appetit!

Rehragout mit Kürbis 02

Rehragout mit Kürbis 03

Rehragout mit Kürbis 04

Rehragout mit Kürbis 05

Rehragout mit Kürbis 06 Rehragout mit Kürbis 07
Rehragout mit Kürbis 08 Rehragout mit Kürbis 09
Rehragout mit Kürbis 10 Rehragout mit Kürbis 11
Rehragout mti Kürbis 01 Rehragout mit Kürbis 12

 

 


 
 
 
Hotel Kaiseralm GmbH
Fröbershammer 31
95493 Bischofsgrün
Telefon: +49 (0)9276 800
Fax: +49 (0)9276 8145

Webseite: https://www.kaiseralm.de