• Anfragen

Buttermilch - Panna Cotta mit Orangen-Ingwersauce

Zutaten Buttermilch - Panna Cotta:

  • 250 g Buttermilch
  • 150 g Sahne
  • 25 g Puderzucker
  • ½ Vanilleschote
  • 3 – 3 ½ Blatt Gelatine
  • 1 Bio-Orange
  • 1 Bio-Zitrone


Zubereitung Buttermilch - Panna Cotta:

Die Orange und Zitrone waschen und trocken tupfen. Anschließend die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote auskratzen und das Vanillemark mit der Sahne und dem Puderzucker verrühren. Währenddessen ungefähr 100 ml der Buttermilch leicht erwärmen und die ausgedrückte, aufgeweichte Gelatine darin, durch Rühren, auflösen.
Anschließend die restliche Buttermilch und die Sahnemasse mit der erwärmten Gelatine-Buttermilch vermengen. Je nach Geschmack mit Orangen- und Zitronenabrieb abschmecken.

Nun die Masse etwa 30 Minuten ziehen lassen und anschließend durch ein Sieb gießen und in Förmchen füllen. Die Buttermilch-Masse über Nacht durchkühlen lassen.


Zutaten Orangen-Ingwersauce:

  • 200 ml frischgepresster Orangensaft
  • 20 g Puderzucker
  • Etwas fein geriebener Ingwer
  • 1 TL Speisestärke


Zubereitung Orangensauce:

Den Orangensaft mit dem Puderzucker aufkochen. Anschließend die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und den Orangensaft mit der Stärke leicht abbinden. Die Orangensauce je nach Geschmack mit fein geriebenem Ingwer abschmecken.

Nun die Sauce gemeinsam mit der Panna Cotta über Nacht auskühlen lassen. Vor dem Servieren durch ein Sieb abpassieren und gegebenenfalls mit etwas Puderzucker nachschmecken.


Anrichten:

Die Orangen-Ingwer-Sauce als Spiegel auf einen Teller gießen. Die Panna Cotta aus den Förmchen stürzen und gegebenenfalls kurz in heißes Wasser tauchen damit sich die Gelatine von den Formen trennt. Mit Früchten der Saison, Sahne und Minze garnieren.


Wir wünschen viel Spaß und einen guten Appetit!


Zurück zu den Dessertrezepten...